Coaching

Die Dinge ändern sich, sobald wir uns ändern. Und was den Weg betrifft, so zeigt sich dieser häufig erst, wenn man anfängt ihn zu gehen. Viele Menschen laufen interessanterweise schneller, sobald sie merken, dass sie in die falsche Richtung laufen, vermutlich tun sie das deshalb, weil sie gar nicht wissen, was sie eigentlich suchen. Wer nämlich zu lange ein Auge bei sich und anderen zugedrückt hat, ist ziemlich erstaunt, wenn ihm beide plötzlich aufgehen.

Wenn wir uns dann doch entscheiden, in unserem Leben etwas zu ändern, stellen wir plötzlich fest, dass es besser ist auf neuen Wegen zu stolpern, als auf der Stelle zu treten.

Coaching hat das Ziel „sich selbst zu finden“, denn wer sich einmal selbst gefunden hat, kann nichts mehr verlieren. Dann erst gehen wir in unserer Arbeit auf und nicht mehr unter, denn noch schöner als ein Vision zu haben, ist sie zu verwirklichen.

Nicht was du bist, ist was dich ehrt.
Wie du es bist, bestimmt deinen Wert.
(Friedrich Rückert)

 
preloader preloader preloader