Energetik

Dass Energie eine wichtige Funktion in unserem Leben hat,  merken wir spätestens dann, wenn wir keine haben. Es gibt viele Situationen, die uns Energie rauben: Stress, Sorgen, Angst, Konflikte, Veränderungen im Leben wie Trennung oder Tod, aber auch Operationen (genauer gesagt eine Narkose), hier ist unser Energieniveau nahe dem Nullpunkt. Darum brauchen wir auch so lange, bis wir uns wieder erholen.

Die Arbeit eines Energetikers besteht darin, diese wieder aufzubauen, um nicht nur dem Körper, sondern dem Menschen die Möglichkeit zu geben, seine „Themen“ möglichst rasch einer Lösung zuführen zu können.

Es macht also Sinn, auf sein Gleichgewicht und seine Gesundheit zu achten, denn wer keine Zeit hat für seine Gesundheit, wird sich früher oder später Zeit nehmen müssen für seine Krankheit.

ENERGIE = LEBEN

 
preloader preloader preloader